Jetzt für unseren Newsletter anmelden & wir schenken dir 10% Rabatt
Inspo Team Design

Design

Frauenpower pur und die kreativen Köpfe hinter unseren einzigartigen, monatlichen Kollektionen: unser Design Team

Wir haben Rita Zacher-Schätzl, Chief Design Officer bei Oui, zu der Strickkompetenz von Oui, wichtigen Key Facts und Trends für 2022 im Strickbereich interviewt.

Team Design

Hallo Rita! Zum Start direkt eine persönliche Frage – wie lange bist Du selbst schon in der Strick-Welt zuhause?

Ich würde sagen, schon mein ganzes Leben lang – meine Passion für Strick habe ich schon in der frühen Kindheit entwickelt. Für mich war es irrsinnig spannend, meiner Großmutter beim Stricken zuzusehen und den Entstehungsprozess vom Garn bis einem wunderschönen Pullover nachzuvollziehen. Seitdem ist Strick meine Leidenschaft.

Team Design Rita

Warum ist explizit der Strick bei Oui so beliebt bei den Kundinnen?

Unsere Kundinnen sollen sich wohl, aber auch attraktiv und selbstbewusst fühlen und Lebensfreude versprühen. Gleich morgens einen schönen Pullover oder eine Strickjacke anzuziehen, ist schmeichelnd auf der Haut und sorgt direkt für ein tolles Gefühl. Eben dieses Gefühl schenken wir unseren Kundinnen mit unseren besonderen Strickkollektionen. Jedes einzelne Teil wird mit Passion und Liebe zum Detail entwickelt – seit 50 Jahren.

Also steckt in jeder Masche ein Haufen Arbeit. Was sind denn die einzelnen Schritte, die bei der Entwicklung eines Strick-Teils durchlaufen werden?

Die Entwicklung hat mehrere Bausteine. Es beginnt immer mit der Idee, gefolgt von der Auswahl der Garne, der Entwicklung der Strickstruktur und/oder Grafik über zahlreiche Anproben der Prototypen, um die perfekte Passform zu erreichen.

Team Design

Gibt es Qualitätsmerkmale, an denen man hochwertige Pullover von Pullovern mit niedriger Qualität unterscheiden kann?

Ja. Einen starken Qualitätsunterschied merkt man vor allem bei der Verarbeitung und der Auswahl des Garns. Wir legen auf diese Aspekte großen Wert, um unseren Kundinnen langlebige Produkte zu bieten, an denen sie sehr lange Freude haben.

Team Design
Team Design

Welche einschneidenden Entwicklungen im Strickbereich gab es deiner Meinung in den letzten Jahrzehnten und wie haben sie die Produktion von Strick bei Oui beeinflusst?

Durch die rasante technische Entwicklung der letzten Jahrzehnte können Strickteile in einer erweiterten Vielzahl von Mustern und Techniken gefertigt werden. Eine sensationelle Revolution war die Erfindung der Whole Garment Strickmaschinen: Pullover werden hier komplett ohne Nähte gestrickt. Es gibt zum Vernähen nur einen Faden am Bund und einen weiteren am Kragen.

Was siehst Du als die elementaren Trends im Strickbereich für das Jahr 2022?

Das gestrickte Overshirt, das Strick-Set, generell Strick von Kopf bis Fuß und das Strickpolo in T-Shape. Trends steht ja auch immer das Zeitlose gegenüber – welche Strickmuster/ Strickstile sind für Dich absolut zeitlos? Das ist für mich eindeutig der Pullover in kerniger Perlfangstruktur.

Zu guter Letzt: Als Strickliebhaber will man natürlich so lange wie möglich etwas von seinem Lieblingsteil haben – was sollte man auf jeden Fall bei der Pflege von Strick beachten?

Ich wasche alle meine Pullover bei 30 Grad in der Maschine. Dabei ist es sehr wichtig, den Schleudergang auf 600-800 zu reduzieren. Danach sollten die Teile flach liegend trocknen und kleine Wollknötchen gegebenenfalls entfernt werden. Nach dem Trocknen einfach noch kurz aufdämpfen und fertig ist die ideale Strickpflege.

Vielen Dank für das nette Interview!