Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung der Oui Gruppe GmbH & Co. KG

(im Folgenden: „Oui“)
für den Onlinestore (Stand: Oktober 2018)

§ 1 Anwendbarkeit

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Oui und dem Kunden des Onlinestore gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Vertragssprache ist Deutsch oder Englisch.


§ 2 Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „BESTELLEN“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
  2. Ein Kaufvertrag kommt erst mit Versand unserer Auftragsbestätigung innerhalb von i.d.R. drei Arbeitstagen nach Zugang der Bestellung zustande bzw. spätestens mit Lieferung der Waren, die dann die Annahme des Kaufangebotes durch Oui darstellt
  3. Bei der Bestellung über den Onlineshop von Oui umfasst der Bestellvorgang mehrere Schritte. Im ersten Schritt wählt der Kunde die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt gibt er seine Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggfs. abweichender Lieferanschrift ein. Eine abweichende Lieferadresse ist bei Rechnungskauf nicht gestattet. Im dritten Schritt wählt er, wie bezahlt wird. Im letzten Schritt können sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) überprüft und ggfs. korrigiert werden, bevor die Bestellung durch Klick auf den Bestellbutton an Oui abgesendet wird
  4. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Oui nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
  5. In jedem Falle behält sich Oui das Recht vor, ohne Angabe von Gründen auf den Abschluss des Vertrags zu verzichten. Hiervon unterrichtet Oui den Kunden unverzüglich.

§ 3 Lieferung

  1. Sofern nichts Anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Werk an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Länder Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Großbritannien, Italien, Spanien, Portugal und Finnland. Die Lieferung wird i.d.R. durch den Logistikdienstleister DHL durchgeführt.
  2. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird die Oui Gruppe diese innerhalb von 3-5 Werktagen versenden. Die Lieferfrist beginnt – vorbehaltlich der nachstehenden Regelung – mit Vertragsschluss, bei vereinbarter Zahlung durch Vorkasse mit Bezahlung des Kaufpreises und der Versandkosten. Sollte die Ware nicht verfügbar sein, wird der Kunde darüber gesondert per E-Mail unverzüglich informiert.

§ 4 Widerrufsbelehrung 

Sofern Sie Verbraucher sind, also eine natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, beachten Sie bitte die nachstehende Widerrufsbelehrung:


Widerrufsbelehrung

  1. WIDERRUFSRECHT
    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren – bei Teilsendungen die letzte Ware – in Besitz genommen haben bzw. hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Oui Gruppe GmbH & Co. KG
    Moosacher Strasse 26 a, 80809 München,
    Fax: + 49 (0) 89 – 351 60 59; E-Mail: service@shop.oui.com

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit per Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.oui.com elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  2. FOLGEN DES WIDERRUFS
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten), die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an folgende Adresse:

    BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
    Retoure Oui
    Lindberghstrasse 8
    85399 Hallbergmoos

    zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Können diese aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden, holen wir diese auf unsere Kosten ab.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

    Um Ihre Kritik bei unserem Bemühen um Qualität nutzen zu können, bitten wir Sie, den Grund für Ihre Rücksendung anzugeben, - rechtlich sind Sie hierzu nicht verpflichtet.


§ 5 Preise und Versandkosten

  1. Alle auf den Internetseiten des Oui Online-Store angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
  2. Oui teilt dem Kunden auf den Internetseiten die jeweiligen Versandkosten mit.

§ 6 Gewährleistung

Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Oui ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware. Der Käufer sollte seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und seiner Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen von Oui die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr von Oui an folgende Adresse:

BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Retoure Oui
Lindberghstrasse 8
85399 Hallbergmoos

Der Kunde ist gehalten, für jegliche Rücksendung möglichst die Originalverpackung von Oui zu verwenden.

Macht Der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch und hat er die Kosten der Rücksendung zu tragen, behält es sich Oui vor, die Annahme einer unfreien Rücksendung zu verweigern.


§ 7 Zahlungsmodalitäten

  1. Oui akzeptiert im Rahmen des Bestellvorgangs die angezeigten Zahlungsarten wie Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex), Vorauskasse, Sofortüberweisung, Ratenkauf, Rechnungskauf, Paypal oder Paypal Express.

    Bei Zahlung mit Kreditkarte (Visa/Master Card) behält sich Oui das Recht vor, die Gültigkeit der Karte zu überprüfen, den Verfügungsrahmen für die Debitierung sowie die Adressangaben zu kontrollieren. Oui behält sich das Recht vor, den Kreditkartenkauf abzulehnen.

    In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

    • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt [14] Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die vollständigen Rechnungsbedingungen für die Länder in denen diese Zahlart verfügbar ist findest Du hier: Deutschland, Finnland, Großbritannien, Niederlande, Österreich.


    • Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf in festen oder flexiblen monatlichen Raten zu den in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite für die Länder in denen diese Zahlart verfügbar ist findest Du hier (nur in den angegebenen Ländern verfügbar): Deutschland, Finnland, Großbritannien, Österreich.


    • Sofortüberweisung: Verfügbar in Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, Spanien und den Niederlanden. Die Belastung Deines Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.


    • Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Dir per E-Mail mitgeteilt.


    • Kreditkarte (Visa/Mastercard): Verfügbar in Deutschland. Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware oder Tickets/Verfügbarkeit des Services oder im Falle eines Abonnements entsprechend der kommunizierten Zeiten.


    Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir Deine Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dir nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen findest Du hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhältst Du hier. Deine Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.


  2. Besitzt der Kunde Gutscheine von Oui, so wird pro Bestellung nur ein Gutschein akzeptiert. Gutscheine können nicht in bar ausgezahlt werden.

§ 8 Verzug

Falls der Kunde die Ware am vereinbarten Lieferort nicht annimmt oder sie bei der Packstation des Transportunternehmens nicht innerhalb von 8 Tagen abholt, so wird Oui eine Nachfrist von 14 Tagen setzen. Verstreicht diese Frist erfolglos, kann Oui vom Vertrag zurücktreten.


§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Oui.


§ 10 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Oui unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zu­ rückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.


§ 11 Haftung

  1. Oui haftet unbeschränkt für Vorsatz. Für grobe und einfache Fahrlässigkeit haftet Oui nur im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder ei­ner wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Zieles des Vertrages notwendig ist und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte
  2. Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haf­tung von Oui der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise ein­tretenden Schaden
  3. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Oui.
  4. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 12 Streitschlichtung

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeit zu nutzen.


§ 13 Schlussbestimmungen 

Auf alle Verträge zwischen Oui und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepu­blik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.


§ 14 Anbieter der Webseite

Die unter der Domain www.oui.com angebotene Webseite wird betrieben von

Oui Gruppe GmbH & Co. KG
Moosacherstraße 26a
80809 München

Registergericht München HR-A 45999,
Persönlich haftender Gesellschafter: NYG-Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH,
Registergericht München HR-B 98149
vertreten durch die Geschäftsführer:
Daniel Gottesdiener, Maya Junger, Alon Junger
Telefon +49 (0) 89 35 481-0
E-Mail: info@oui.com

 Zurück nach oben